Standort BreitenbachAktuelle Messdaten

NutzungWald
Kurzcharakterisierung BodenBraunerde-Pseudogley
stark pseudogleyig, stark sauer, tonhüllig, Lehm über lehmigem Ton
TopographieFlachhang
Koordinaten / Höhe über Meer608'893.0, 251'067.0 / 485 m
GeologieMoräne (Riss), Mergel
Klimazone– *
Bodenpunktzahl
Pflanzensoziologische EinheitWaldmeister-Buchenwald (7a)
Landwirtschaftliche Nutzungseignung– *
Bild Bodenprofil

Bodenkundliche Beschreibung

0–20 cm, Oberboden

  • Humusform: moderartiger Mull, d.h. Streuhorizont über humosem Oberboden
  • Lehm
  • Horizontabfolge: L- über Ah-Horizont

20–34 cm, Übergangshorizont

  • Vermischung von humosem Oberboden mit Unterboden
  • Lehm
  • Auch als BA-Horizont bezeichnet

34–88 cm, Unterboden II

  • Gegen unten zunehmende Anzeichen von zeitweise Staunässe und Luftmangel
  • Toniger Lehm
  • Auch als B-Horizont bezeichnet

ab 88 cm, Untergrund

  • Sandig-lehmiges, karbonatreiches Ausgangsmaterial aus Moräne und Mergelschichten
  • Auch als C-Horizont bezeichnet

Eigenschaften

  • Mässig tiefgründiger, stauwassergeprägter Boden, erste Anzeichen von Staunässe ab ca. 34 cm
  • Gut nährstoffversorgter Boden, mit guter forstlicher Produktionsfähigkeit

PDF

Profilblatt Breitenbach

Fotos Breitenbach

* Referenzen

  • Klimazone: EJPD / EVD, 1977: Klimaeignungskarte für die Landwirtschaft in der Schweiz, Grundlagen für die Raumplanung Geographische Gesellschaft Bern (1:200'000)
  • Landwirtschaftliche Nutzungseignung: Schriftenreihe der FAL 24, Kartieren und Beurteilen von Landwirtschaftsböden, Zürich-Reckenholz, 1997